Theresa Mühlberghuber
Tel:

Website-Texte mit dem Flesch-Index verbessern

Website-Texte mit dem Flesch-Index verbessern
Autor:innen:
Theresa Mühlberghuber
Lesedauer:
3
min
Zuletzt aktualisiert:
30.3.2022

Texte auf deiner Website sind sehr wichtig - denn sie geben dem User Informationen rund um das Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen sowie heben den Mehrwert und Nutzen hervor. Deshalb ist die Formulierung und Verständlichkeit deiner Website-Texte essenziell. Eine Möglichkeit, um deine Website-Texte zu optimieren, ist der Flesch-Index und diesen stellen wir in diesem Blogbeitrag vor.


Was ist der Flesch-Index?

Der Flesch-Index ist ein Lesbarkeitsindex, welcher angibt, wie schwer Website-Texte zu lesen sind. Er wird angewendet, um die Lesbarkeit von Texten zu bewerten und darauf aufbauend zu optimieren. In diesem Zusammenhang wird der Lesbarkeitsindex vor allem bei Website-Texten, Blogartikeln oder Werbematerialien angewendet. 


Der Flesch-Index wird mit einem Wert zwischen 0 und 100 definiert. Je höher der Wert, desto besser ist die Lesbarkeit und in Folge auch Verständlichkeit für den User. 


Die Formel des Flesch-Index wurde in den 1940er von Rudolf Flesch entwickelt. Dabei war sein Ziel, Zeitungen lesbarer zu gestalten. Die Hauptannahme dieser Formel ist, dass kürzere Wörter und kürzere Sätze verständlicher sind.

Wie wird der Flesch-Index berechnet?

Kurz gesagt: Der Index ergibt sich aus der durchschnittlichen Silbenzahl pro Wort und durchschnittlichen Satzlänge. Wie bereits erwähnt, ergibt der Index einen Wert zwischen 0 und 100 – je höher, desto besser!


Näheres zur Berechnung und der Formel kannst Du hier nachgelesen.


Die folgende Tabelle zeigt eine grobe Einordnung der Werte und deren Bedeutung:


Quelle: Lesbarkeitsindex – Wikipedia

Was sind die Vorteile der Anwendung?

Wie bereits erwähnt, kann dieser Index für die Verbesserung und Optimierung von Website-Texten angewendet werden. Er gibt Hinweise dafür, ob Texte überarbeitet werden sollten, damit diese verständlicher und lesbarer für User sind.

Eine hohe Lesbarkeit der Website-Texte macht sie für User ansprechender, wodurch sie eher gelesen werden. Zudem können User den Mehrwert und Nutzen des eigenen Angebots schneller und besser verstehen, was wiederum die Conversion unterstützen kann.

Außerdem unterstützt ein hoher Reading-Ease-Score (Punktzahl) auch das SEO-Ranking der Website. Aufgrund der ansprechenden und verständlichen Texte verbringen die User mehr Zeit auf der Website, wodurch die Sitzungsdauer steigt. Und eine hohe Sitzungsdauer ist ein sehr gutes Zeichen für Suchmaschinen, dass es sich um relevante und interessante Inhalte handelt.

Vorher-Nachher-Beispiel

Als Beispiel verbessere ich nun einen Textblock von unserer Webseite. Dies ist der ursprüngliche Text: 


“Wir sind Momentum - das innovative Tiroler Webdesign Unternehmen. Wir haben mit Website as a Service (WaaS) einen neuen Ansatz für Webseiten entwickelt. Wir übernehmen nicht nur die Erstellung, sondern anschließend auch das gesamte Management Ihrer Webseite. Wir entwickeln Webseiten, die die Leistung Ihres Betriebes online widerspiegeln und somit Ihren Betrieb voranbringen.”

Das Ziel ist nun die Überarbeitung des Textes, sodass zum einen die Punktzahl (Reading-Ease-Score) steigt und somit auch die Lesbarkeit und zum anderen die Aussagekraft bestehen bleibt. Deshalb habe ich versucht, die Sätze zu kürzen und weniger Fachjargon zu verwenden, um den Text verständlicher zu machen. Dafür habe ich Synonyme für einzelne Wörter gesucht und die entsprechenden Textstellen umformuliert


Hier das Ergebnis:


“Wir sind Momentum. Zur Entwicklung unserer Webseiten setzen wir unseren neuen Ansatz Website as a Service ein. Wir beraten Sie von Konzept bis zur Umsetzung und übernehmen das Management Ihrer Webseite. So erstellen wir Webseiten, die die Leistung Ihres Betriebes zeigen und Ihren Zielen entsprechen.”

Vorher-Nachher-Vergleich:

Vorher (38 Punkte)

Vorher (38 Punkte)


Nachher (54 Punkte)

Nachher (54 Punkte)

Die Berechnung wurde mithilfe der "Berechnung - Fleschindex"-Webseite durchgeführt. Damit kannst auch Du ganz einfach online die Lesbarkeit deiner eigenen Texte überprüfen!


Wie die Punktzahlen zeigen, war der Text vorher mit 38 Punkten als “schwer” einzustufen. Nach der Überarbeitung konnte der Index auf 54 Punkten erhöht werden und ist demnach als “mittelschwer” zu interpretieren. Mithilfe des Flesch-Index konnten wir unseren Text verbessern, aber ist dennoch immer noch mittelschwer. 


Fazit

Der Flesch-Index ist ein gutes Werkzeug, um Website-Texte zu verbessern und schnell sowie einfach zu erfahren, ob Texte leicht verständlich sind oder nicht. 

Achtung: Wichtig zu erwähnen ist, dass der Index nicht den Inhalt bewertet. Somit kann auch ein sinnfreier Text eine sehr hohe Punktzahl erreichen. 


Die Optimierung der Texte sollte daher nicht auf eine möglichst hohe Punktezahl ausgerichtet sein, sondern eine Kombination aus Verständlichkeit und inhaltlicher Qualität. Ansonsten entsteht die Gefahr Texte zu erzeugen, die bedeutungslos für die User sind. 


Der Flesch-Index hilft dennoch Schwachstellen aufzudecken und bei der Überarbeitung zu unterstützen.

Du bist dir nicht sicher, ob deine Website-Texte verständlich sind oder brauchst Hilfe bei der Formulierung? Sehr gerne unterstützen wir Dich mit SEO-konformen Copywriting! Hier gelangst Du zu unserem Kontaktformular – oder ruf direkt an unter +43 677 61641617.

Quellen:

Berechnung - Fleschindex

Der Flesch Reading Ease - Was er ist und wie man ihn berechnet (pagerangers.com)

https://www.seobility.net/de/wiki/Flesch_ReadingDie _Ease

Lesbarkeitsindex – Wikipedia

Die Flesch-Formel (leichtlesbar.ch)


Download File

Über uns?

Wir bei Momentum verstehen uns nicht als übliche Web Design Agentur, sondern als Ihr persönlicher und langfristiger Partner für Ihren Webauftritt. Wir bieten Ihnen Konzeption, Design, Entwicklung und Betreuung - somit alles aus einer Hand. Mit unserem innovativen Ansatz Website as a Service, kurz WaaS, begleiten wir Ihren Webauftritt langfristig und sorgen für die Aktualität, die Sicherheit und die Sichtbarkeit Ihrer Homepage im Netz.

Schreiben Sie uns: wolfgang@wearemomentum.at

Rufen Sie uns an: +4369918369196

Website-Texte mit dem Flesch-Index verbessern

Website-Texte mit dem Flesch-Index verbessern
Autor:innen:
Theresa Mühlberghuber
Lesedauer:
3
min
Zuletzt aktualisiert:
30.3.2022
Download File

Quellen

Über uns?

Wir bei Momentum verstehen uns nicht als übliche Web Design Agentur, sondern als Ihr persönlicher und langfristiger Partner für Ihren Webauftritt. Wir bieten Ihnen Konzeption, Design, Entwicklung und Betreuung - somit alles aus einer Hand. Mit unserem innovativen Ansatz Website as a Service, kurz WaaS, begleiten wir Ihren Webauftritt langfristig und sorgen für die Aktualität, die Sicherheit und die Sichtbarkeit Ihrer Homepage im Netz.

Stellen Sie uns eine Anfrage.

Es ist unverbindlich.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.
Irgendetwas scheint nicht zu stimmen, versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Kontaktieren
sie Uns